Asta Nechajute

Asta Nechajute wurde 1984 in Vilnius/Litauen geboren. Sie studierte Schauspiel an der Litauischen Akademie für Musik und Theater und machte 2013 ihr Diplom an der Theaterakademie Köln. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin v.a. im Raum Köln, u.a. am Orangerie-Theater, Freies Werkstatt Theater, Horizont-Theater & wehrtheater. Außerdem ist sie ist Mitbegründerin und Ensemblemitglied des Nö Theater Köln, deren Produktion „V wie Verfassungsschutz“ mit dem Kölner Theaterpreis 2012, dem Kurt-Hackenberg-Preis 2012, dem Publikumspreis beim internationalen Theaterfestival Arena! 2013 und dem Jurypreis bei den Heidelberger Theatertagen 2013 ausgezeichnet wurde.

Asta Nechajute ist Mitwirkende im Stück stille.blicke.

Homepage – Asta Nechajute